Am 13.05. feierten wir mit unserer Mitarbeiterin Alexandra Becker Bergfest beim Mentoring4Women Programm. Seit November läuft das Programm zur Förderung von Frauen in der Führung.

Während des Bergfestes, das von Victoria Appelbe, Amtsleiterin der Wirtschaftsförderung Bonn, eröffnet wurde, berichteten Mentees aus dem letzten halben Jahr. In einer Interviewrunde wurde besprochen, welchen Herausforderungen sie sich stellen mussten, wie die Stimmung im Tandem mit ihren Mentoren ist und ob sie eine Frau oder einen Mann für die bessere Führungspersönlichkeit halten.

Die Gäste hörten während der Veranstaltung aber nicht nur zu, sondern mussten auch selbst in einer Übung ihre Vorstellung von Werten, die die moderne Führung prägen, diskutieren. Diese Ergebnisse wurden dann auf ein Tischtuch gemalt oder geschrieben und zum Schluss priorisiert. Was konkrete Aktivitäten sind, um diese Werte im Unternehmen an die Mitarbeiter zu transportieren, wurde im Anschluss thematisiert.

Wir hatten einen schönen, interessanten Abend und danken dem Team vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf für die Vorbereitung und Durchführung. Wir sind mit Alexandra Becker gespannt, was das nächste halbe Jahr bereit hält.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons