Eigentlich sollte es überflüssig sein, die vierte der sieben IBCS®SUCCESS Regeln überhaupt zu erwähnen. Eigentlich. Tatsächlich wird sie im hektischen Arbeitsalltag aber viel zu oft vergessen: CHECK! Die einfache Kontrolle, das Sicherstellen von Qualität. Habe ich die richtigen Daten und Zahlen ausgewählt? Werden die Daten korrekt dargestellt? Nichts ist unangenehmer, als einen fehlerhaften Bericht abzubilden. Manipulierte Diagramme und falsche Werte wirken unprofessionell und nicht besonders vertrauenserweckend. Auch für das eigene Geschäft sind sie gefährlich: Berichte bilden für vieles die Entscheidungsgrundlage. Fehlerhaft oder unvollständig bleiben Chancen und Risiken jedoch unerkannt. Leider sind fehlerhafte Berichte in der Geschäftskommunikation jedoch Gang und Gäbe. Achten Sie einmal bewusst darauf, wie viele irreführende Achsenskalierungen Ihnen in Berichten und Vorträgen begegnen. Oder wie viele graphische Darstellungen unpassend sind oder im Gegensatz zum transportierten Inhalt stehen.

Sorgen Sie deshalb dafür, dass die richtigen Daten richtig dargestellt werden. Was zuerst nach großem Aufwand klingt, ist in der Praxis mit wenigen Kniffen leicht umzusetzen. CHECK kann dabei wunderbar als Leitfaden dienen, der hilfreiche Tipps liefert. Die Regel umfasst alles, was die visuelle Integrität in Berichten und Präsentationen sicherstellt. Sie hilft manipulierte Achsen und irreführende oder fehlerhafte Darstellungen zu vermeiden, indem sie praktische Handlungsanweisungen bereitstellt.

Vorher

Nachher

Kommen Ihnen Probleme bei der Visualisierung bekannt vor? Woran liegt es – schlichtweg an Zeitdruck oder gibt es noch andere Gründe? Oder haben Sie mit diesem Thema „nichts zu tun“? Berichten Sie uns davon!

Unsere HICHERT®SUCCESS-Experten und zertifizierten Berater

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons