CSR Workshops

 

Die Teilnahme an den Workshops bietet Ihnen rund um das Thema CSR neben der Vernetzung mit spannenden Partnern einen offenen Erfahrungsaustausch und wichtige Impulse aus der Praxis.

 

Corporate Social Responsibility (CSR) …

… ist ein grundlegendes Konzept zur freiwilligen Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung in die Kernstrategie von Unternehmen. Mit CSR vernetzen Sie ursprünglich getrennt voneinander betrachtete Handlungsfelder und schaffen damit eine neue, wettbewerbsentscheidende Grundlage für Ihr Unternehmen. Sie ermöglichen wichtige Einsparungen, fördern Innovationen und eröffnen neue Geschäftsfelder.

Ziel

Mit dieser Workshop-Reihe helfen wir Ihnen anhand einer strukturierten und systematischen Vorgehensweise eine passgenaue Strategie zur schrittweisen Einführung von CSR entwickeln, implementieren und kommunizieren zu können. Dabei werden Ihnen ausgewählte Instrumente und Methoden für die optimale Umsetzung in die Praxis mit an die Hand gegeben. Unsere Workshop-Reihe baut aufeinander auf. Der Einstieg ist je nach Vorwissen, Interesse und thematischem Schwerpunkt jederzeit möglich.

Individuelle Workshops

Sie möchten Ihren individuellen CSR-Weg gemeinsam mit Ihren MitarbeiterInnen entwickeln? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Fordern Sie Ihren eigenen CSR-Workshop an. Wir klären vorab den aktuellen Status Ihres CSR-Wissens und bestimmen mit Ihnen die konkreten Inhalte für Ihren ganz persönlichen Inhouse-Workshop. Gemeinsam wappnen wir Sie für das zukunftsträchtige Thema und machen Sie fit in Sachen CSR.

Sustainability Roadmap

Die Konzeption der Workshop-Reihe ist in Anlehnung an die modulare Vorgehensweise der Sustainability Roadmap entstanden. So bieten wir Ihnen mit unseren Workshops die Möglichkeit, in die CSR-Welt einzutauchen. Dabei bestimmen Sie selbst, ob Sie nur die CSR-Grundlagen kennenlernen oder doch lieber eine Kombination verschiedener Aufbauworkshops besuchen wollen. Bereiten Sie sich eigenständig und optimal auf die aktuellen Anforderungen des Marktes und z.B. die anstehende Nachhaltigkeitsberichtspflicht vor.

Praxisnahes Lernen für Ihren beruflichen Alltag

  • Stärken Sie Ihr Verständnis für CSR und den ganzheitlichen, integrativen Ansatz.
  • Erwerben Sie praxisnahes Wissen für zukunftsträchtige und innovative Prozesse.
  • Lernen Sie eine strukturierte und systematische Vorgehensweise für eine erfolgreiche Integration von CSR in die bestehende Unternehmensstrategie.

Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit

  • Steigern Sie durch die Integration von CSR Ihre Attraktivität als Arbeitgeber bei Nachwuchskräften.
  • Erhöhen Sie das Potenzial durch CSR neue Kunden- und Geschäftsbeziehungen zu gewinnen.
  • Erschließen Sie durch CSR neue Marktpotenziale und Geschäftsfelder.

Transparenz und Authentizität

  • Erarbeiten Sie zielführende, für Sie passende CSR-Maßnahmen.
  • Stärken Sie bestehende Stakeholderbeziehungen durch Transparenz und Authentizität.
  • Setzen Sie CSR-Standards optimal und richtig um und steigern dadurch ihre Marktchancen im Kontext der Nachhaltigkeitsberichtspflicht.

Zielgruppe

Die CSR-Workshop-Reihe richtet sich an CSR-Einsteiger und CSR-Erfahrene gleichermaßen. Konzipiert ist sie für Fach- und Führungskräfte sowie Stabstellen aller Branchen und Größen.

Nehmen Sie teil, wenn Sie…

  • das unternehmerische Potenzial von CSR erkennen und gezielt für sich nutzen wollen,
  • eine individuelle CSR-Strategie für das eigene Unternehmen entwickeln möchten,
  • greifbare und leicht umsetzbare Methoden und Werkzeuge für eine erfolgreiche CSR-Implementierung suchen,
  • sich anhand wertvoller Impulsen aus der Praxis ihren Herausforderungen im Kontext von CSR stellen möchten,
  • Hilfe zur Selbsthilfe suchen.

Workshop 1: CSR-Grundlagen

Bei CSR steht immer das Kerngeschäft im Mittelpunkt: Wie und auf wessen Kosten werden Gewinne erwirtschaftet? Zusätzlich stellt sich die Frage, wo diese eingesetzt werden. Mit CSR leisten Sie und Ihr Unternehmen also nicht nur einen Beitrag für die Gesellschaft und das Allgemeinwohl, sondern sichern sich zusätzlich ganz konkrete Wettbewerbsvorteile für Ihre Organisation.

Ihr Nutzen

  • Sie denken über „betriebswirtschaftlichen Tellerrand“ hinaus.
  • Sie entwickeln ein Werte-Bewusstsein für den Gleichklang von Ökonomie, Ökologie und Sozialem.
  • Sie erfahren, ob und welche CSR-Aktivitäten in Ihrem Unternehmen bereits umgesetzt werden.
  • Sie erhalten Einblick in die strategische Herangehensweise von CSR und erfahren, wie erste Schritte aussehen können.
  • Sie entwerfen neue und alternative Lösungsansätze von Problemen und Aufgaben im Kontext der CSR für Ihre Prozesse.
  • Sie erarbeiten erste strategische Handlungs­möglichkeiten in den vier CSR-Hand­lungsfeldern Mitarbeiter, Markt, Umwelt und Gemeinwesen.

Workshop 2: Ihr CSR-Ansatz

Vom Ist-Zustand zur Wesentlichkeitsanalyse

Die Ist-Aufnahme ist von zentraler Bedeutung. Mit einer systematischen Grundlage nutzen Sie Ihre Potenziale aus und schaffen mögliche CSR-Aktivitäten für Ihr Unternehmen. Mit Hilfe ausgewählter Methoden und Instrumente können Sie sowohl unternehmensinterne Faktoren, Stärken und Schwächen, als auch externe Faktoren, Chancen und Bedrohungen aufdecken, um daraus strategische Entscheidungen abzuleiten. Die Wesentlichkeitsanalyse legt dabei den Grundstein für Ihre ganz persönliche CSR-Strategie und ein mögliches Reporting. Dadurch wissen Sie ganz genau, welchen CSR-Herausforderungen Sie sich heute und in Zukunft stellen müssen.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Techniken zur Bestandsaufnahme über den Ist-Zustand Ihres Unternehmens.
  • Sie identifizieren CSR-Möglichkeiten und Potenziale durch CSR.
  • Sie haben Klarheit über Prioritäten und Schwerpunkte im Bereich CSR.
  • Sie identifizieren wesentliche CSR-Handlungsfelder und deren Nutzenpotenziale.
  • Sie stärken die Glaubwürdigkeit und Reputation Ihres Unternehmens.
  • Sie schaffen eine sichere Grundlage und erste Schritte zur Integration von CSR in Ihre Strategie und Geschäftsprozesse.

Workshop 3: CSR-Management – Ihr Cockpit

Quantitative Indikatoren messen die Wirksamkeit und den Erfolg Ihrer CSR-Aktivitäten. Mit ausgewählten Kennzahlensystemen machen Sie CSR in Ihrem Unternehmen messbar und steuerbar. Ein einem kontinuierliches und funktionierendes Controlling zeigt der Unternehmensleitung, ob und in wie weit das Unternehmen die mit CSR verbundenen Erwartungen erfüllen kann oder ob Anpassungen sinnvoll erscheinen.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen einen Einblick in ausgewählte Instrumente zur Darstellung und Steuerung Ihrer CSR-Performance.
  • Sie haben die Möglichkeit ein passgenaues Konzept für ein integriertes Controlling zu entwickeln.
  • Sie wissen, wie Sie das klassische Controlling um zielführende CSR-Kennzahlen erweitern.
  • Sie können die Effizienz in sämtlichen Prozessen steigern.
  • Sie treffen wichtige Entscheidungen aufgrund transparenter Strukturen.
  • Sie können ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Aktivitäten und Maßnahmen gezielt planen, steuern und kontrollieren.

Workshop 4: Mehrwert durch CSR

Integration von CSR in die Geschäftsprozessoptimierung

Bei vielen KMU und insbesondere inhabergeführten Unternehmen ist gesellschaftliche Verantwortung im Sinne von CSR bereits im Kerngeschäft integriert – nur sind sie sich dessen oftmals nicht bewusst. Dabei eröffnet die systematische Berücksichtigung von CSR in der Prozessoptimierung zusätzliche Perspektiven: Hier liegt die unmittelbare Chance, die Wertschöpfungspotenziale von morgen zu erschließen. Die Integration von CSR in die Geschäftsprozessoptimierung ermöglicht Ihnen, Handlungsempfehlungen auszusprechen, die neben ökonomischen auch ökologische und gesellschaftliche Ziele verfolgen. Dadurch schaffen Sie wertvolle Prozesstransparenz und generieren ein großes Maß an Kostenbewusstsein mit nachhaltigem Handeln.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Prozess- und Kostentransparenz durch eine strukturierte Darstellung Ihrer laufenden Prozesse.
  • Sie sind imstande, Potenziale zur Qualitätssteigerung aufzudecken.
  • Sie gewinnen Know-how über eine optimale Ressourcenverteilung.
  • Sie können Handlungsempfehlungen aussprechen, die neben ökonomischen, auch ökologische und gesellschaftliche Ziele verfolgen.
  • Sie können die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter erhöhen.
  • Sie sind in der Lage die Effizienz und Effektivität Ihrer sämtlichen Geschäftsprozesse zu erhöhen.

Workshop 5: CSR-Reporting – Ihr Nachhaltigkeitsbericht

Sowohl die EU-Kommission als auch die Bundesregierung forcieren mit der CSR-Richtlinie 2014/95/EU die Berichtspflicht und somit die Implementie­rung von CSR-Aktivitäten. Spätestens mit dieser Einführung ab dem Geschäfts­jahr 2017 wer­den auch KMU als Teil der Lieferkette und aufgrund von Vertrags­be­zie­hungen ebenfalls in die Pflicht genommen, Rechenschaft hinsichtlich ihrer CSR-Aktivitäten abzulegen. Mit einer durchdachten und authentisch gelebten Einhaltung der CSR-Berichtspflicht positionieren Sie sich öffentlich als verantwortungsbewusstes Unternehmen. Sie werden der steigenden Erwartung Ihrer Kunden und der Öffentlichkeit nach Transparenz und Zuverlässigkeit gerecht. Seien Sie anderen Unternehmen einen Schritt voraus und erfüllen Sie nicht nur Ihre Pflicht, sondern ergreifen Sie Ihre Chance.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten ausgewählte praxisbezogene Beispiele für ein Benchmark.
  • Sie sind optimal auf die CSR-Berichtspflicht vorbereitet.
  • Sie sind in der Lage, CSR-Standards praktisch und ordnungsgemäß zu erfüllen.
  • Sie können eine Nachhaltigkeitsberichterstattung umsetzen und dadurch:
    • Ihre Transparenz und Authentizität steigern,
    • Ihr Image und Ihre Arbeitgeberattraktivität erhöhen,
    • Ihre Stakeholderbeziehungen stärken,
    • Ihre Investment-Relations verbessern.

Workshop 6: CSR-Kommunikation

Kommunikation ist kein Grund, aber eine Folge authentischer und wirksamer CSR-Bemühungen. Im Nachhaltigkeitskontext ist sie wesentlicher Baustein einer integrierten und ganzheitlichen CSR-Strategie. Eine sinnvolle Kommunikationsstrategie ausgewählter CSR-Themen verbessert und optimiert den unternehmerischen Dialog mit Ihren Stakeholdern. Mit der richtigen Auswahl der Kommunikationskanäle und der richtigen Ansprache haben Sie gegenüber Ihren Wettbewerbern einen entschiedenen Vorteil, vermeiden den Verdacht des „Green Washing“ und erreichen eine noch breitere Zielgruppe.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten praxisbezogene Beispiele erfolgreicher CSR-Kommunikation.
  • Sie können eine für Sie passende Kommunikationsstrategie festlegen.
  • Sie sind in der Lage, Stakeholderanforderungen zielführend zu adressieren.
  • Sie wissen, welche Kommunikationskanäle Ihrer CSR-Strategie gerecht werden.
  • Sie können die Glaubwürdigkeit und Authentizität Ihres Unternehmens stärken.

Wussten Sie schon, dass … ?

… der Wechsel auf Recyclingspapier in einem Büro (500 Mitarbeiter, 4 Mio. Seiten Papierverbrauch)…

i
… fast 60 Tonnen Holz einspart?
… 634.000 Liter Wasser spart?
… knapp 3,5 Tonnen CO2 /Jahr einspart?

Ihr Ansprechpartner

Carmelo Barba
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: C.Barba@gmc2.de

Kontaktieren Sie Uns

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren? Zögern Sie nicht uns zu schreiben!

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons