Unsere CSR-Leitlinien

Wir unterstützen Unternehmen dabei, langfristig wirtschaftlich erfolgreich zu sein und dabei ökologische und gesellschaftliche Aspekte in das Kerngeschäft zu integrieren.
Wir gehen über unsere sozialen Pflichten als Arbeitgeber hinaus und leben unternehmerische und gesellschaftliche Verantwortung vor.
Wir setzen auf Zukunftsfähigkeit durch Transparenz, Effizienz und Konsistenz in Steuerungsprozessen mit Hilfe von innovativen Business Intelligence und Business Analytics Lösungen.
Wir schaffen Werte-Bewusstsein für den Gleichklang von Ökonomie, Ökologie und Sozialem.

Unsere CSR-Handlungsfelder

Besser als mit den Worten des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry lässt sich unser unternehmerisches Selbstverständnis nicht beschreiben. Der Ausspruch bildet die Maxime, nach der wir handeln, für die wir Bewusstsein schaffen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass CSR ein unabdingbarer und selbstverständlicher Bestandteil der Unternehmenskultur sein muss, wenn wir unsere Zukunft mitgestalten wollen.


Denn: „Mensch sein heißt verantwortlich sein.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Handlungsfeld: Dienstleistung

Unser Dienstleistungsansatz ist die ganzheitliche Beratung. Nur so können wir Mehrwert für unsere Kunden generieren. Wir sind stolz auf unsere Flexibilität, um so in jeder Phase kompetent unterstützen zu können und als Sparringspartner zu fungieren, damit der Kunde das optimale Ergebnis erhält.

Unser Highlight

Unsere Sustainability-Roadmap bietet ein Angebot, das auf jeden Kunden individuell angepasst werden kann. Der modulare Aufbau stellt sicher, dass jeder die Unterstützung bekommt, die er benötigt. Die Roadmap ist ein Konzept, um die Nachhaltigkeitsperformance eines Unternehmens greifbar, messbar und steuerbar zu machen.

weitere wesentliche Punkte

  •  Modularität der Dienstleistung
  • Balanced Scorecard
  • Wesentlichkeitsanalyse
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • etc.

Handlungsfeld: Personal

Unser Personal ist das, was uns auszeichnet und voranbringt. Als Unternehmen sehen wir uns deshalb in der Verantwortung eine Umgebung zu schaffen, die den Einzelnen berücksichtigt, in den Mittelpunkt stellt, ihn fordert und fördert. Denn nur so können wir als Team funktionieren, Leistung erbringen und über uns hinauswachsen.

Unser Highlight

Damit wir unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden, haben wir eine Unternehmenskultur geschaffen, die sich durch Vertrauen auszeichnet. Flexible Arbeitszeiten und  Homeoffice geben uns die nötigen Freiräume, um Großes zu vollbringen.

weitere wesentliche Punkte

  • Zusammenarbeit mit regionalen Hochschulen
  • Übernahme von Praktikanten/Absolventen
  • Anspruch auf Weiterbildung
  • Teilnahme an Mentoring4women

Handlungsfeld: Bildung

Bildung hat bei uns einen ganz besonderen Stellenwert – und das in verschiedenen Dimensionen. Nachhaltigkeit steht bei uns in engem Zusammenhang mit Zukunftsfähigkeit. Und da kommen wir nicht an dem Begriff „Cross-Thinking“ vorbei: Durch intensiven Austausch den eigenen Horizont eines jeden Beteiligten erweitern. Wir vertreten die Meinung, dass Wissen das einzige Gut ist, dass sich vermehrt, wenn man es teilt.

Unser Highlight

Lehren und Lernen ziehen sich wie ein roter Faden durch unser Handeln.  Also geben wir unser Wissen weiter, so gut wir können – zum Beispiel an Hochschulen. In der Begegnung mit motivierten Studierenden lernen auch wir stetig dazu. Daraus entstehen spannende Projekte, wie etwa unser Hackathon. Auf Augenhöhe kann hier die Kreativität frei fließen. Vereint mit unserem Know-How und Systemunterstützung bildet das Konstrukt eine gute Grundlage für weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

weitere wesentliche Punkte

Handlungsfeld: Bewusstsein schaffen

Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Lösungen. Erkenntnisse aus Wirtschaft, Technologie und Wissenschaft miteinander zu verknüpfen und neue Ansätze zu entwickeln ist unsere Leidenschaft. So können wir neue Wege gehen, Bewusstsein schaffen und den Nachhaltigkeitsgedanken weiter verbreiten.

Unser Highlight

„Durch verantwortungsvolles Handeln dauerhaft Werte generieren – für uns, unsere Partner und unsere Kunden.“ Rauszugehen, Vorbild zu sein und unsere Botschaft so vielen Menschen wie möglich vorzustellen – damit wollen wir Bewusstsein für die Relevanz des Themas schaffen! Schon oft wurden wir auf unsere Authentizität angesprochen – darauf sind wir sehr stolz!

weitere wesentliche Punkte

Handlungsfeld: Kooperationen

Gemeinsam Gegenwart verändern und Zukunft gestalten. Diese Chance haben wir, wenn wir Kooperationen eingehen, voneinander lernen und einander auf Augenhöhe begegnen – mit Respekt für die Person und das Thema des Gegenübers. Besonders die Zusammenarbeit mit nicht nur „Gleichgesinnten“ bietet dafür eine Grundlage. So können wir wichtige Themen mit anderen Aspekten und Sichtweisen verknüpfen und deren Entfaltung vorantreiben.
Cross-Thinking eben!

Unser Highlight

Wir arbeiten intensiv mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg zusammen. Deren Fokus auf familienfreundliche Personalpolitik wird durch das „Netzwerk familienbewusste Unternehmen“ bei den Unternehmen platziert. Gastgeber eines Netzwerktreffens zu sein, die Auszeichnung zum Unternehmen des Monats im August 2014 zu bekommen und die Zusammenarbeit mit anderen Netzwerkpartnern bestätigen uns in unserem Selbstverständnis und geben uns ein gutes Gefühl.

Handlungsfeld: Gesellschaftliches Engagement

Wirtschaft ist für uns dann gelungen, wenn sie neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte gleichermaßen beinhaltet. Als Unternehmen tragen wir die Verantwortung für das Gelingen dieses Gleichklangs maßgeblich mit. Aus diesem Grund ist gesellschaftliches Engagement für uns eine Herzensangelegenheit.

Unser Highlight

Arbeit verstehen wir als einen wichtigen Motor für Integration. Deshalb bieten wir Bewerbungcoachings für geflüchtete Menschen an. Ziel unserer Coachings ist es, jungen Geflüchteten einen Weg durch den deutschen Bewerbungsduschungel zu zeigen. So möchten wir Perspektiven schaffen, Ankommen und Zuhausesein ermöglichen. Für einen chancengleichen Zugang zu Ausbildung und Arbeit und für ein faires Miteinander.

weitere wesentliche Punkte

Handlungsfeld: Einkauf

Der Erfolg unserer Wirtschaft hängt maßgeblich von der Verfügbarkeit von Ressourcen ab. Nicht nur aus diesem Grund liegt uns der verantwortungsvolle Umgang mit unserer Umwelt und unserer Natur am Herzen. Hierfür möchten wir Bewusstsein schaffen und Ideen liefern.

Unser Highlight

Den effizienten Umgang mit unseren Ressourcen realisieren wir, indem wir ganz bewusst auf Umweltauswirkungen und Produktionsbedingungen unserer Büromaterialien achten. Als Dienstleistungsunternehmen sind es in diesem Bereich eben unsere Verbrauchsgüter, an denen wir ansetzen und etwas in Bewegung bringen können. Deshalb gilt für uns auch im Kleinen: Egal ob recyceltes Papier oder Öko-Tacker – unsere alltäglichen Gebrauchsgegenstände sind möglichst nachhaltig und fair produziert.

weitere wesentliche Punkte

Durch gelebte Verantwortung Zukunft gestalten

Als weltoffenes und engagiertes Unternehmen verstehen wir verantwortungsvolles Handeln als prägenden Aspekt unserer (Unternehmens-) Philosophie. Deshalb ist ein respektvoller Umgang mit Mensch und Natur der Grundstein unserer Arbeit. Wir ermutigen unsere Partner und Kunden ökologische und gesellschaftliche Aspekte als festen Bestandteil in ihr wirtschaftliches Handeln zu integrieren und begleiten sie mit Rat und Tat auf diesem Weg. Und was wir anderen nahelegen, gilt selbstverständlich auch für uns: Bio-Milch und Ökostrom sind zwar ein guter Anfang, zu einem lebenswerten Arbeitsklima gehört aber noch mehr, finden wir. Deshalb setzen wir uns für faire Arbeitsbedingungen ein und leben unsere Überzeugung über gesetzliche Mindestanforderungen hinaus. Als logische Konsequenz verbinden wir diese Wertvorstellungen mit unserer Kernkompetenz. Innovative BI Lösungen sind unsere Leidenschaft. Hier sind wir Meister unseres Faches und hier können wir die Zukunft aktiv mitgestalten. Sie ebnen den Weg für neue, innovative und transparente Business-Modelle von morgen. So schaffen wir das Bewusstsein für den Gleichklang von Ökonomie, Ökologie und Sozialem – Hand in Hand mit unseren Kunden, Partnern und Interessierten.

 

CSR-Botschafter der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Auf regionaler Ebene hat sich in Bonn Anfang 2016 das CSR-Kompetenzzentrum gebildet. Es ist ein gefördertes Projekt aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Träger des Projektes ist die IHK Bonn/Rhein-Sieg. Projektpartner ist die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Das CSR-Kompetenzzentrum stellt KMU mit Best Practice-Beispielen Antworten und Lösungen zu CSR-relevanten Themen und Fragen bereit.

Stephan Multhaupt als CSR-Botschafter

„Gegenwart verbessern – Zukunft nachhaltig gestalten! Nachhaltig Werte schaffen! Dazu will ich meinen Beitrag leisten. Wir leben CSR als Firma von innen heraus. Es ist beeindruckend zu sehen welche Kräfte die Integration von CSR in die Unternehmensstrategie frei macht. CSR ist ein Investment-Case. Ich will Bewusstsein schaffen, inspirieren und begeistern.“

weitere Botschafter:

Winfried Thünker

Inhaber Thünker Büroservice

Serverine Kurz

Inhaberin SK Real Estate Professionals

Holger Schwan

Projektservice Schwan

Timo Müller und Sandór Krönert

Tanzhaus Bonn

Wussten Sie schon, dass … ?

i
… wir in den letzten zwei Jahren 15 Studenten in zwölf Abschlussarbeiten und/oder Praxisprojekten betreut haben?
… 17,4% unserer Mitarbeiter mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und fast 40% ein Jobticket haben?
… unser Team jeden Monat 8 kg fairen Kaffee vertrinkt?
Date/TimeEvent
26/10/2017
17:00 - 20:00
CSR-Berichtspflicht: Ihre Riesen-Chance
gmc² gerhards multhaupt consulting GmbH, Bonn NRW

Ihr Ansprechpartner

Stephan Multhaupt
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: S.Multhaupt@gmc2.de

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren? Zögern Sie nicht uns zu schreiben!

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons