Karte nicht verfügbar

Date/Time
Date(s) - 14/12/2017
10:30 - 11:30

Categories


Ihr Reporting basiert auf einer monatlich wachsenden Excel-Datenlandschaft?
Sind Datensammeln und Datensuche zu Ihren Hauptaufgaben im Controlling geworden?
Würden Sie für die Zahlen in Ihren Reports die Hände ins Feuer legen?
Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Macht über Ihre Daten zurückerlangen.

Betreuungsintensive und fehleranfällige Insellösungen führen dazu, dass wesentliche Informationen für das Reporting nur teilweise oder gar nicht zur Verfügung stehen. Die immer wachsenden Anforderungen der Stakeholder (z.B. Banken, Investoren) machen die Berichterstattung zunehmend aufwändiger und zeitintensiver. Zusätzlich mangelt es dem Controller im Unternehmen an Möglichkeiten eine klare Strukturierung, Auswertung und Interpretation vorhandener Datenmengen sicherzustellen. So verschiebt sich die Kernaufgabe des Controllers angesichts der immensen Datenflut hin zum „Datensammeln“. Um dieser Flut gerecht zu werden, wird der Ruf nach einer passenden Lösung zur integrierten Planung laut.

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie Ihr Immobiliencontrolling systematisch und strukturiert mit Ihrer bestehenden Planungs- und Reportinglandschaft verbinden.

Anhand eines Praxisbeispiels stellen wir Ihnen einen agilen Umsetzungsansatz für ein effizientes Reporting vor. Dabei nutzen wir „IBM Planning Analytics“ als Softwareplattform, mit der wir in Bezug auf Zeitersparnis, Transparenz und Usability bereits gute Erfahrung gemacht haben. Lernen Sie zusätzlich redundanzfreie Datenhaltung, Flexibilität und Datensicherheit als weitere Vorzüge unserer Software-BI-Lösung kennen.

Agenda
  • Kurzvorstellung der gmc² GmbH
  • Ausgangssituation
  • Anforderungen an die Lösung
  • Unsere Lösung
    • IBM Planning Analytics TM1 | Live-Demo
  • Nutzen und Ausblick
  • Fragen
Anmeldung

Sie wollen teilnehmen? Hier können Sie sich anmelden!

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons