Sie führen ein etabliertes, erfolgreiches und expandierendes Immobilienunternehmen? Dann stehen Sie vielleicht auch vor der Problematik, dass Ihr Controlling extrem zeitintensiv ist und durch nötige händische Anpassungen einen hohen personellen Aufwand erfordert. Sicher möchten Sie der steigenden Komplexität gerecht werden und sich für die Zukunft noch besser aufstellen. Womöglich arbeiten Sie mit einem oder mehreren verschiedenen Standard Controlling- und Verwaltungstools. Jedes davon kann etwas und einzelne Aspekte sicher auch richtig gut. Aber die konsolidierte, integrierte Sicht auf Ihr Unternehmen wird dadurch extrem eingeschränkt. Die Möglichkeiten für Ihr Reporting sowie die Analyse- und Planungsfähigkeiten können diese Tools nicht zufriedenstellend erfüllen – und der Fairness halber sei gesagt: Sie sind dafür auch nicht gedacht! Sobald diverse, komplexe Anforderungen und individuelle Abfragemöglichkeiten erforderlich sind, stoßen sie an ihre Grenzen.

Wir kennen diese Problematik und wissen, wie wir ihr am effektivsten begegnen können. Nach Sichtung Ihrer Datenlandschaft übernehmen wir die Aufgabe, aufzuräumen und zu konsolidieren und im besten Fall durch unser Tool (eins für alles) zu ersetzen. Basierend auf einem Grundgerüst, das immer wiederkehrende Berechnungen oder Informationsbedarfe wie z. B. Cashflowberechnungen, Businesspläne etc. widerspiegelt, gestalten wir anforderungsspezifisch eine auf Sie zugeschnittene Lösung. Durch die hohe Flexibilität und den praxiserprobten Einsatz im Real Estate Business können wir sie genau so konfigurieren, wie sie für Ihre individuellen Ansprüche am effektivsten arbeitet. So werden Sie als Player auf dem Immobilienmarkt noch stärker. Wir verschaffen Ihnen Zeit, um sich wieder ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Gemeinsam sind wir erfolgreich.

Nägel mit Köpfen machen – so funktioniert es.

Wir beginnen immer mit einem Anforderungsworkshop, um Sie und Ihr Unternehmen zu verstehen und Ihre Pain Points zu identifizieren. Dabei sind wir stark auf Ihre Mitarbeit und Ihren Handlungswillen angewiesen. Meist zeigt erst die kritische Auseinandersetzung mit Ihren Controllingprozessen, wieviel Potenzial dieses richtungsweisende Thema für Sie noch bereithält. „Reich mal die Zahlen rüber!“ ist in den wenigsten Fällen so einfach, wie es klingt. Nicht selten steht dahinter ein enormer unerkannter oder unsichtbarer Arbeitsaufwand, der letztendlich in keinem Verhältnis zu Qualität und Quantität des Outputs steht. Um diese Schwachstellen zu identifizieren, sprechen wir mit allen Prozessbeteiligten. Die O-Töne der Mitarbeiter, die mit den Programmen arbeiten, sind essentiell für die Individualisierung Ihrer Controllinglösung. Nur so können wir herausfinden, wer eigentlich alles mit Ihren Daten zu tun hat und welche Arbeiten möglicherweise redundant oder nicht zielführend sind. An diesen Stellen setzen wir gemeinsam an, damit Ihre hochqualifizierten Kollegen wieder mehr Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben haben. Während des gesamten Prozesses hinterfragen und verfeinern wir immer wieder Ihre Anforderungen. So gestalten wir gemeinsam eine solide, auf Sie zugeschnittene Lösung. Als Folge bleibt Ihr Immobilienmanagement weiterhin leistungsstark. Schaffen Sie valide Entscheidungsgrundlagen und werden Sie zukunftsfähig.

Nutzen Sie die EXPO REAL und lernen Sie uns kennen.

Besuchen Sie meine Kollegen und mich auf dem Stand der Region Köln/Bonn (B2.444) und kommen Sie bei einem Kaffee oder Kölsch ganz unkompliziert mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen.

Sprechen Sie mich an.

Achim Bieroth

Head of Consulting, Prokurist
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: A.Bieroth@gmc2.de

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons