Hichert®Success Richtlinien für eine einheitliche, konsequent durchgeführte und dadurch überschaubare Visualisierung von Geschäftszahlen im Berichtswesen

Holger Gerhards ist aktives Mitglied der IBCS Association. Die IBCS Association – International Business Communication Standards Association – ist ein schweizerischer Verband, der im Juni 2013 gegründet wurde. Der Verband basiert auf den Hichert®Success Richtlinien für eine einheitliche, konsequent durchgeführte und dadurch überschaubare Visualisierung von Geschäftszahlen im Berichtswesen (Reporting).

Der IBCS dient dem Zweck, Standards für die Gestaltung von Reports und Visualisierungen von betriebswirtschaftlichen Zahlen zu schaffen und somit Unternehmen bei der Umsetzung eigener Notationen zu unterstützen. Durch klare Vorgaben für die Verwendung von Einheiten, Formatierungen, Diagrammtypen, Einsatz von Farben u. v. m. wird die Reporterstellung übersichtlicher und konzentrierter. Somit hat die Anwendung dieser Notationsregeln eine verbesserte Geschäftskommunikation durch verständlichere Managementberichte zur Folge.

Es besteht die Möglichkeit als aktives oder passives Mitglied der Association beizutreten. Durch die aktive Mitgliedschaft verpflichten sich die Mitglieder über ein tiefes Verständnis der IBCS-Standards zu verfügen und diese im unternehmerischen Alltag umzusetzen. Mitglieder können neuste Standards, die durch den IBCS geprüft und publiziert wurden, einsehen und kommentieren.

Holger Gerhards, Geschäftsführer der gmc², nimmt als aktives Mitglied nicht nur an den Jahrestagungen teil, sondern kann an der Gestaltung des IBCS durch seine Stimmberechtigung an der Generalversammlung mitwirken. Ein ständiger Austausch mit anderen Mitgliedern des Verbandes ermöglicht ihm und somit auch der gmc² einen hohen Informationsaustausch, Zugriff auf neueste Standards und weitere Möglichkeiten Visualisierungsmethoden zu entwickeln. Davon profitieren auch unsere Kunden und Partner. Die Vereinheitlichung von Berichtstypen erhöht die Aufmerksamkeitsspanne Ihrer Mitarbeiter und hilft so die Fehleranfälligkeit in der Weiterverarbeitung zu senken. Außerdem können Informationen schneller gewonnen und besser weiterverarbeitet werden.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons