Effizienzsteigerung in der Unternehmenssteuerung

Als erstes Unternehmen weltweit hat gmc² mit gIV (gmc² Information Visualization) eine Lösung entwickelt, welche für IBM Kunden die Erstellung von Visualisierungen entsprechend der HICHERT®SUCCESS Regeln in IBM Cognos ermöglicht.

Die Vorteile, die eine unternehmenseigene Notation mit sich bringt, ergänzt durch die IBCS (International Business Communication Standards) vereinen sich zu einem Produkt, das eine große Stütze in der Prozessoptimierung bildet. Unser Portfolio erweitert sich durch gIV um wesentliche Angebote in der Anforderungsaufnahme bis hin zur Abbildung und Konzeption von Analysepfaden. Neben der Abbildung der HICHERT®SUCCESS Regeln durch gIV besteht außerdem die Möglichkeit, die 25 Visualisierungselemente individuell anzupassen.

Ein weiteres Highlight bildet die interaktive Kommentierfunktionalität, welche es dem Berichtsempfänger ermöglicht, individuelle und wiederverwendbare Botschaften in den Report zu integrieren.
All dies begünstigt die Einfachheit der Reporterstellung. Auch die Verständlichkeit und Bedienung der Templates trägt zur übersichtlichen und standardisierten Reportgestaltung bei.

Vorteile von gIV und einheitlicher Notation:

– Ein zertifiziertes Regelwerk für eine optimale Darstellung Ihrer KPI`s
– Schneller Botschaften erkennen und besser entscheiden
– Intuitive Interpretation und Berichtsanalyse für den Anwender
– Deutliche Steigerung in der Effizienz des Berichtswesens durch einheitliche Skalierungen und Notationen
– Standardisierte Templates garantieren eine enorme Zeitersparnis
– Generierung von innovativen Lösungen mit Fachseite und IT

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons