Real Estate Controlling

effizient. transparent. integriert.

"Es geht um hohe Volumina und somit um viel Verantwortung. Werden Sie dieser Verantwortung auch in Zukunft gerecht."

Kosteneffizient, verlässlich und funktional

– so sieht bei uns erfolgreiches Immobilienmanagement aus!

Steuern und managen Sie Ihre Immobilienportfolios basierend auf validen, transparenten und jederzeit verfügbaren Informationen. Werden Sie den vielfältigen und stetig wachsenden Anforderungen von Geschäftsführung, Investoren, Banken und Wirtschaftsprüfern gerecht.

Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie richtige Lösung für Ihr Immobiliencontrolling zu finden, zu implementieren und so auf allen Ebenen Prozesse zu optimieren.

Komplexe und wertvolle Daten Ihrer Immobilien werden aus verschiedenen Systemen homogenisiert, überprüft und bereits zu diesem Zeitpunkt validiert. Erhalten Sie entscheidungsrelevante Informationen aufbereitet für Ihr Reporting. Bilden Sie Dank Business Intelligence eine korrekte Basis für Ihre Prognosen, Szenarien und Planungsanlässe. Egal, was Sie bewegt – die Reduktion Ihrer Leerstandsquote, die Höhe Ihrer Instandhaltungskosten oder Ihrer Weitervermietungsprognose – haben Sie Ihre heutige und auch schon Ihre zukünftige Performance besser im Blick.

Real Estate Controlling für …

So individuell wie Unternehmensstrukturen sind auch die Anforderungen an Ihre Prozesse. Natürlich gibt es Überschneidungspunkte. Unserer Erfahrung nach geht es jedoch bei dem Umgang mit Daten im Kern um diese fünf Vs: Vereinheitlichung, Verfügbarkeit, Validität, Verlässlichkeit, Visualisierung. Erfahren Sie nachstehend, welche Potenziale in Ihrem Geschäftsmodell stecken und wie wir Sie dabei unterstützen können, diese auszuschöpfen.

CREM

 

Corporate Real Estate Management

Sind Sie Teil des betrieb­lichen Immobilien­managements eines Unter­nehmens, vielleicht sogar eines Kon­zerns, dessen Kern­­geschäft keinen immobilien­­spezifischen Fokus hat? Dann sind Sie in der Rolle des so­genannten CREMs – Corporate Real Estate Managements. Sie bewirt­schaften und verwalten den eigenen Immobilien­bestand sowie angemietete Flächen Ihres gesamten Unter­nehmens.

Mitarbeiter­wohnungen, Produktions­anlagen, Lager- oder Einzel­handels­flächen? International oder sogar global? Einkünfte oder Ausgaben in €, $ oder ¥? Wer Immobilien jeglicher Art und das „überall“ betreut, benötigt pro­fessionelle System- und Rahmen­bedingungen.

Vielfältige Immobilien-Portfolios produzieren vielfältige Daten. Die größte Heraus­forderung liegt in der Homogenisierung dieser. Diverse IT-System­landschaften im In- und Aus­land schaffen darüber hinaus eine große Schnitt­stellen­problematik.

Als CREM fungieren Sie nicht nur als Daten­sammler, sondern auch als Daten­dreh­kreuz, als „Data Hub“. Sie ent­wickeln Daten weiter. Sie er­zeugen Zahlen und Fakten zur Steuerung Ihrer Business Unit und darüber hinaus zur Finanz­planung des Konzerns. Auskunfts­fähigkeit – und zwar Ad-hoc –, Daten­qualität und -validität wird hier selbst­verständlich von Ihnen erwartet… Wir unter­stützen Sie dabei – als Schnitt­stelle zwischen Fach­seite und IT.

Asset- und Property Management

 

Immoblienbestandshalter

Sie managen einzelne Immobilien oder diverse Immobilienportfolios aus Ihrem eigenen Bestand oder als Third Party Asset- und Propertymanager für Ihre Kunden und Partner? Moderne Software unterstützt Sie bereits bei der Verwaltung der Immobilien. Für eine effizientere Handhabung digitalisieren Sie also Informationen in einem oder in mehreren Systemen.

Aber – diese Systeme und Informationen sind nicht intelligent miteinander verknüpft oder integriert? Um Ihr Unternehmen ganzheitlich zu betrachten, sammeln Sie für Ihre Geschäftsberichte oder Jahresplanung aufwändig Zahlen aus diversen Programmen und Datenspeichern zusammen.

Ihre Controlling-Prozesse sind von einem hohen manuellen Aufwand geprägt und umfangreiche, fehleranfällige Excel-Mappen bilden Ihre Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen.

Wir unterstützen Sie dabei, die Komplexität Ihrer Prozesse und den damit verbunden Aufwand zu reduzieren und gleichzeitig die Verlässlichkeit und Qualität Ihrer Daten zu maximieren. Sparen Sie zukünftig Zeit sowie Nerven und investieren Sie diesen gewonnenen Freiraum in die Steuerung und Weiterentwicklung Ihres Unternehmens.

Sie sehen sich nicht als klassischen Bestandshalter oder Corporate Real Estate Unit, haben jedoch ähnliche Herausforderungen? Kein Problem! Auch bei Engpässen im Investment-Controlling oder bei der Cashflow- und Liquiditätsplanung, helfen wir Ihnen gerne weiter. Lassen Sie uns einfach miteinander reden.

Ihre Vorteile im Überblick – und was das für Ihr Immobiliencontrolling bedeutet.

Saubere Daten.

Datenharmonisierung: einheitliche, aktuelle Datenbasis

Redundanzfreie Datenhaltung

Erhöhte Datenqualität und validierte Informationen

Automatisierung von Datenimporten und -exporten

Realisierung komplexer Datenstrukturen und -analysen

Effiziente Prozesse.

Alltagstaugliches Konzept und Tool

Einheitliche und transparente Steuerungsprozesse

Unterstützung der internen interdisziplinären Abstimmungsprozesse

Reduktion des Reporting- und Planungsaufwandes

Vereinfachte Datenbeschaffung

Schnelle Reaktionsfähigkeit auf ad-hoc Anfragen

Mühelose Erstellung Stakeholder-spezifischer Reports

Leistungsstarkes System.

Performantes, flexibles und skalierbares System

Intuitive Analysemöglichkeiten durch mehrdimensionale Datenstrukturen

In-memory OLAP Technologie

Hohe Schnittstellenaffinität (Turbointegrator)

Dimensionsübergreifende Operationen/KPIs durch Rules

unbegrenzte Anzahl von Dimensionen und Konsolidierungsebenen, sowie generische Dimensionalität

Vollumfängliche Excel-Integration

On-premise, cloud-basierte oder hybrid Lösung

Aussagekräftige Inhalte.

Qualitätsgesicherte, aussagekräftige und jederzeit verfügbare Informationen

Validierbares Reporting

Vertrauenswürdige Berichte und Analysen

Belastbare Forecast-Szenarien und rollierende Planungen

Absolute Kostentransparenz

Sprechen Sie mit unserem Experten.

– telefonisch, per Websession oder persönlich bei einer Tasse Kaffee.

Lassen Sie uns unverbindlich über Ihre Herausforderungen und Optimierungswünsche sprechen. Erfahren Sie mehr über mögliche Lösungsansätze und unsere Herangehensweise, bei denen Ihre Bedürfnisse immer im Mittelpunkt stehen. Finden Sie heraus, welche Instrumente Sie unterstützen können und mit welchen Aufwänden das verbunden ist. Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Lösung.

Achim Bieroth

Head of Consulting
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: A.Bieroth@gmc2.de

Ihre Erfolgsgeschichten sind unsere Erfolgsgeschichten!

Erfahren Sie mehr über unsere Referenzen und Expertise aus dem Immobilien-Controlling.

Wir erklären Ihnen nicht ihr Business! Wir unterstützen Sie dabei, sich zu optimieren – um einfach besser zu sein. Erhalten Sie einen Einblick in die Erfolgsgeschichten unserer Kunden.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Lara Herrmann

Teamlead Business Development
Tel: +49 (228) – 304977-74
Mail: L.Herrmann@gmc2.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Hinweis: Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung für die Zukunft jederzeit per E-Mail an mail@gmc2.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons