Die Treemap

Neue Visualisierung für gIV for IBM Cognos 2.0 verfügbar.

Der Tornado

Neue Visualisierung für gIV for IBM Cognos 2.0 verfügbar.

„gIV for IBM Cognos 2.0“ – Ein ganzheitliches Konzept für aussagefähiges Reporting

Als erstes Unternehmen weltweit bietet gmc² mit gIV for IBM Cognos 2.0 das zertifizierte Produkt, das IBM Kunden die Erstellung von Visualisierungen entsprechend der SUCCESS-Formel der IBCS® ermöglicht.
Durch seine vielseitige Funktionalität, wie datengetriebene Notation oder 1zu1-Darstellung der SUCCESS-Formel der IBCS®, ermöglicht es eine erfolgreiche und mühelose Geschäftskommunikation basierend auf den IBCS® Standards. Dabei ist gIV for IBM Cognos 2.0 durch die Nutzung von RAVE Technologie („Rapidly Adaptive Visualization Engine-Technologie“) vollständig in die IBM Cognos Suite integriert. Geschäftsberichte können somit weiter in der bereits bekannten Umgebung eingebunden werden. Darüber hinaus erlaubt die Integration in die Cognos-Suite aktives Drill-Down über interaktive Analysepfade.

Durch grafische Steuerelemente können die Visualisierungen dynamisch geändert werden und passen sich somit den entsprechenden Anforderungen an. gIV for IBM Cognos 2.0 ist das ideale Tool zur Unterstützung erfolgreicher Unternehmensführung und steigert die Effizienz von Entscheidungsprozessen.

Datengetriebene Notation

  • Automatische Formatierung der Visualisierungselemente
  • Darstellung verschiedener Szenarien
  • Echtzeit-Analysen möglich

Volle Integration in die Cognos BI-Suite ab Version 10.2.2

  • 100 % integriert
  • alle gängigen Datenquellen können angebunden werden
  • volle Cognos Funktionalität

Flexible Datenanbindung

  • Datencontainer können per Drag & Drop befüllt werden
  • Integration verschiedener Datenquellen
  • Zentrale Datenverwaltung möglich
  • Effizintere Arbeitsvorbereitung
  • Fehlervermeidung

Intuitive Benutzeroberfläche

  • Einfache und schnelle Reporterstellung
  • Übersichtlichkeit
  • Mobil nutzbar
  • Zeit- und Kostenersparnis

Active Reports Funktionalität

  • Schneller Zugriff auf verschiedene Datenebenen per Controls
  • Bewusstes Erkennen und Deuten von Zusammenhängen
  • Erleichterte Ursachenfindung

Standardisierung nach IBCS®

  • Schafft Transparenz
  • Ermöglicht schnelle und einfache Entscheidungen
  • Bildet die Grundlage für dauerhaften Unternehmenserfolg

So kann es aussehen

Vorher

Nachher

Demo

SUCCESS steht für

Say — Botschaft vermitteln
Unify — Notationsstandards anwenden
Condense — Informationsdichte erhöhen
Check — Visuelle Integrität sicherstellen
Express — geeignete Visualisierung wählen
Simplify — Überflüssiges vermeiden
Structure — Inhalt gliedern

IBCS® Zertifizierung

Mit der Zertifizierung als IBCS® Certified Software haben wir von unabhängiger Stelle die Bescheinigung, dass mit gIV for IBM Cognos 2.0 aussagekräftige Visualisierungen für Ihre Berichte gemäß den IBCS® Regeln einfach umsetzbar sind.

Die Prüfung des IBCS® Institute und dem objektiven Analystenhaus BARC besteht aus einem zweistufigen Verfahren:

  1. Es wird geprüft, in wie weit mit der Software die Richtlinien der International Business Communication Standards wirklich umgesetzt werden können. Neben den Regeln zu Notation und einzigartigen Darstellungsformen geht es vor allem um korrekte Skalierung über mehrere Visualisierungsobjekte und automatische semantische Darstellung von Szenarien.
  2. Im BARC Labor wird die Software auf ihren Bedienungskomfort hin überprüft.

Weitere Details zum Zertifizierungsprozess finden Sie auf den Seiten des IBCS® Institute oder der BARC.

„Durch die ausschließliche Nutzung von IBM Cognos Technologie ist gIV for IBM Cognos 2.0 nahtlos in das komplette BI-Produktportfolio von IBM Cognos integriert. Es eignet sich damit auch für konzernweite Installationen, bei denen es neben einer nahezu perfekten datengetriebenen IBCS®-Notation auch auf professionelle BI-Funktionalitäten ankommt, z.B. in den Bereichen flexible Datenanbindung und automatisierte Berichtsverteilung.“

Jürgen Faisst

geschäftsführender Partner, HICHERT+FAISST

Ein homogenes Notationskonzept für mehr Transparenz

Gutes Controlling basiert auf mehr als einer Sammlung von Daten. Die Kunst liegt darin, Daten nutzbar zu machen. Nur so erfassen Sie die ganzheitlichen Zusammenhänge und können diese in Ihren Entscheidungen berücksichtigen.

Die langjährige Erfahrung und Kompetenz der gmc² unterstützt Sie bei der Entwicklung, Einführung und Umsetzung eines Notationskonzeptes in Ihrem Unternehmen. Somit schaffen und garantieren Sie eine standardisierte Geschäftskommunikation für eine transparente, effiziente und aussagekräftige Unternehmenssteuerung. Treffen Sie dank Ihres neuen und standardisierten Notationskonzepts die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt!

Sie möchten mehr über das IBCS®-Notationskonzept erfahren?

Technische Details

gIV for IBM Cognos 2.0 ist vollständig in eine bestehende Cognos-Landschaft integrierbar. Da gIV for IBM Cognos 2.0 auf Basis der RAVE Technologie („Rapidly Adaptive Visualization Engine-Technologie“) von IBM Cognos entwickelt wurde, existieren keine weiteren Systemanforderungen. Es wird kein eigener Server benötigt.

  •  IBM Cognos BI / Analytics / Express, alle Varianten ab Version 10.2.2
  • Desktop- und mobilfähig
  •  100% integriert
  • volle Integration und Verlinkung in Microsoft Office (unterstützte Dateitypen: .docx, .xlsx, .pptx)
  • keine zusätzlichen Systemanforderungen neben Cognos

Benutzerhandbuch

Sie möchten mehr über gIV for IBM Cognos erfahren? Kein Problem – In unserem Benutzerhandbuch finden Sie weitere Produkteigenschaften sowie einen Leitfaden für die optimale Nutzung von gIV. Sie erhalten außerdem Informationen über die ganzheitliche Anwendung des Visualisierungstools. Individuelle Anforderungen und Fragen klären wir gerne mit Ihnen im persönlichen Gespräch.

Benutzerhandbuch – gIV for IBM Cognos 2.0

Wussten Sie schon, dass … ?

… 83% der Sinneseindrücke vom Auge aufgenommen werden?

… und 11% über das Ohr, 3,5% über die Nase, 1,5% über die Haut und 1% über die Zunge?

… gIV for IBM Cognos 2.0 eins von acht IBCS® zertifizierten Produkten ist?

Ihr Ansprechpartner

Holger Gerhards
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: H.Gerhards@gmc2.de

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren? Zögern Sie nicht uns zu schreiben!

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons