Information Design - Daten aussagekräftig visualisieren.

Besser berichten, dashboarden und präsentieren.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für effizientes und aussagekräftiges Management-Reporting.

Rund um die Themen optimiertes Management-Reporting und Datenvisualisierung sind wir Ihr Partner – sowohl in der fachlichen Beratung, als auch in der technischen Umsetzung mit unserem eigens entwickelten Visualisierungstool gIV for IBM Cognos. Uns sind klare Strukturen und Standards im Reporting, konkret in der Datenvisualisierung besonders wichtig. In diesem Zusammenhang stoßen Sie wiederkehrend auf das Kürzel IBCS®. Dahinter verbirgt sich ein Konzept, dessen Vorteile wir für Sie und Ihr Management-Reporting zugänglich und umsetzbar machen. Erfahren Sie mehr über die IBCS® und ihren Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

Reporting, so wie es sein soll!

effektiv

Klare und eindeutige Botschaften.

Selbsterklärende Strukturen.

Konzentrierte und aussagekräftige Inhalte.

Transparente visuelle Darstellungen.

effizient

Zielorientiertes Arbeiten auf allen Managementebenen.

Selbstverständlich wissen, wie was dargestellt wird.

Schnell erkennen, wo Handlungsbedarf entsteht.

Bessere Entscheidungen treffen.

 

Was sind die IBCS®?

IBCS® steht für International Business Communication Standards. Kurz gesagt geht es um Empfehlungen und Regeln für die Erstellung von besseren Berichten, Dashboards und Präsentationen. Der international anerkannte und verifizierte Standard unterstützt Sie bei der Gestaltung und Vereinheitlichung der Geschäftskommunikation und der Berichterstattung. Dabei liegt der Fokus auf der inhaltlichen Konzeption, der visuellen Wahrnehmung und der Anwendung eines semantischen Konzepts. So stellen Sie beispielsweise sicher, dass Sie Ihre Berichte und damit verbundene Botschaften inhaltlich sinnvoll strukturieren und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Der Standard unterstützt Sie ebenfalls dabei, die Korrektheit von Visualisierung, also der Darstellungen in Ihren Reports, zu gewährleisten. Mit Hilfe der passenden Visualisierungen stellen Sie große Mengen von Informationen leicht zugänglich und übersichtlich dar. Aussagekräftige und verständliche Abbildungen von komplexen Strukturen, Prozessen und Informationen reduzieren Erklärungsbedarf und schaffen Transparenz. Abweichungen und Spitzen werden schneller erfasst, Chancen und Risiken frühzeitig erkannt. Neue Erkenntnisse helfen,  effiziente Entscheidungen auf allen Managementebenen zu treffen. Durch die Anwendung des semantischen Konzepts, dem Herzstück der IBCS®, wird das einheitliche und eindeutige Benennen oder Darstellen von gleichen Inhalten sichergestellt – gemeinsam über Gleiches sprechen und Missverständnisse vermeiden. Mit den IBCS® heben Sie Ihr Reporting und die Entscheidungsfindung auf ein neues, wesentlich effizienteres Level. Entscheidungsgrundlagen sind von hoher Qualität und Fehlerquellen werden eliminiert.

 

Standardisierung für Klarheit und optimierte Prozesse.

In anderen Kontexten und Disziplinen unterstützen Standards und Notationskonzepte die Sicherung der Qualität in der Kommunikation, sowie die Richtigkeit und Aussagekraft des zu kommunizierenden Inhalts. Musiknoten, mathematische Operatoren oder Symbole von Bahn- und Schaltplänen sind alltägliche Beispiele. Der Herausforderungen, einen international gültigen Standard auch für die Geschäftskommunikation zu entwickeln, hat sich Prof. Dr. Rolf Hichert angenommen. Er bündelt die Erkenntnisse und Forschungen zum Thema Information Design von bekannten Wissenschaftlern wie z. B. Barabara Minto, Gene Zelazny, Stephen Few oder Edward Tufte und ergänzt diese um das oben genannte, so wichtige semantische Konzept.
Bei der Erstellung von Berichten als Entscheidungsgrundlage und der darauf basierenden Unternehmenssteuerung setzen noch nicht genügend Firmen auf einen wegweisenden Standard und nehmen mögliche Fehlinterpretationen in Kauf. Das muss nicht sein! Mit Hilfe der IBCS®SUCCESS Formel bringen Sie Ihr Reporting auf den Punkt. In dem Akronym SUCCESS werden die entscheidenden Regeln des IBCS® zusammengefasst und dienen Ihnen als Orientierung oder Checkliste für Ihr Reporting. Finden Sie heraus, was sich hinter den Buchstaben und Regeln verbirgt.
 

Wünschen Sie sich mehr Struktur in Ihrem Reporting? Oder möchten Sie nach den IBCS® berichten?

Rund um die Themen Information Design, Standardisierung im Reporting und Datenvisualisierung sind wir Ihr Partner. Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenz und Ihren Weg aus dem Reporting-Chaos.

Unsere Herangehensweise

1 Inhalte definieren

Wie steuere ich mein Unternehmen? Was sind die ent­scheidenden KPIs? Wer braucht welche Informa­tio­nen? In welcher Detailtiefe? Und zu welchem Zeitpunkt? Mit Hilfe einer Business Analyse werden zunächst die not­wendigen Anforderungen und Erwartungen der Stake­holder an das Reporting ermittelt. Dabei wird der Informa­tions­bedarf festgelegt und der Informationsfluss über die Steuerungs­prozesse hinweg definiert und priorisiert.

2 Notation entwickeln

Wie sollen Kennzahlen aussehen? Welche Werte sind wichtig? Und wie sollen diese hervorgehoben werden? Um bedarfsgerechte Notationen zu entwickeln, werden zunächst alle geplanten Berichtsinhalte gesichtet und hin­sichtlich ihrer Darstellung strukturiert. Für alle regulär vorkom­menden Fälle, wie z.‌ B. Ist-Werte oder Mengen­an­gaben, werden dann eindeutige Darstellungs­varianten festgelegt. Die entwickelten Gestaltungs­regeln werden anschließend in Ihrem Notations­hand­buch festgehalten.

3 Visualisierungen definieren

Mit den Darstellungs­varianten konkrete Visuali­sie­rungen zu definieren, erfordert eine kritische Auseinander­setzung mit den Daten, Diskussion und Ent­scheidungen. Es ist von wesentlicher Bedeutung, zu bestimmen, wie Berichte konzeptionell und wirksam gestaltet werden. Weiter­hin geht es darum, analytische Pfade und Strukturen zu definieren. Über diese Standards hinaus gibt es Aus­nahmen, die individuell angepasst werden müssen. Dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Unsere zertifizierten Berater

 

Mit Transparenz und Standardisierung zum besten Blatt auf der Hand.

Als IBCS®-zertifizierter Provider beschäftigen wir uns schon lange mit Standardisierung und aussagekräftigen Visualisierungen von Informationen und Botschaften. Für unsere Kunden und Partner wünschen wir uns, dass Ihre Geschäftskommunikation so transparent, klar und selbsterklärend ist, wie die Darstellungen und Regeln eines Kartenspiels. Um die Vorteile des Reporting-Standards für Sie spielend greifbar zu machen, haben wir für Sie ein IBCS®-konformes Kartenspiel entwickelt.

Lassen Sie sich von unserem Kartenspiel inspirieren, mehr Transparenz und klare Regeln in Ihr Reporting zu integrieren.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Holger Gerhards

Geschäftsführer
Tel: +49 (228) – 304977-00
Mail: H.Gerhards@gmc2.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

10 + 9 =

Hinweis: Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung für die Zukunft jederzeit per E-Mail an mail@gmc2.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Simple Share Buttons
Simple Share Buttons